Corona im Landkreis Lüneburg : Inzidenzwert rutscht unter 30er-Marke

von 09. Februar 2021, 18:37 Uhr

svz+ Logo
Eine Corona-Impfung wird vorbereitet: Ab Freitag soll das Vakzin wieder im Lüneburger Impfzentrum an Menschen ab 80 Jahren verabreicht werden.
Eine Corona-Impfung wird vorbereitet: Ab Freitag soll das Vakzin wieder im Lüneburger Impfzentrum an Menschen ab 80 Jahren verabreicht werden.

Die Corona-Lage im Landkreis Lüneburg scheint entspannt, allerdings verursacht der Wintereinbruch Probleme beim Kampf gegen das Virus.

Lüneburg/Amt Neuhaus | Die scharfen Corona-Schutzmaßnahmen im Landkreis Lüneburg machen sich offensichtlich bemerkbar. Die offizielle Kennzahl zu den Corona-Neuinfektionen gerechnet auf 100000 Einwohner innerhalb einer Woche ist nun erstmals seit Monaten wieder unter den Wert von 30 gefallen. Das teilte das Niedersächsische Landesgesundheitsamt am Dienstag mit. Berücksichti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite