Jubiläum in Hagenow : Corona bremst feierwilligen Anglerverein „Früh auf“

von 27. Januar 2021, 11:36 Uhr

svz+ Logo
Harald Laabs (l.) und Werner Promer (r.) besuchen Norbert Kuhnert beim Angeln an der Bekow.
Harald Laabs (l.) und Werner Promer (r.) besuchen Norbert Kuhnert beim Angeln an der Bekow.

Angeln kann man immer. Für den Hagenower Verein „Früh auf“ ist ein Jahresprogramm wegen Corona nur schwer zu planen.

Hagenow | Die Fische beißen noch. Das weiß Harald Laabs mit Sicherheit. Der Vorsitzende des Hagenower Anglervereins „Früh auf“ wirft seine Rute am liebsten in hiesigen Seen ins Wasser. Doch ob der Verein im 90. Jahr seines Bestehens ein entsprechendes Jahresprogramm, geschweige denn eine vernünftige „Jubiläumsparty“ veranstalten kann, ist derzeit mehr als ungew...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite