Kampf gegen Corona : Senioren im Amt Neuhaus erhalten Impftermin vor Ort

von 10. März 2021, 15:12 Uhr

svz+ Logo
Aufatmen bei Senioren im Amt Neuhaus: Sie können sich demnächst für eine Corona-Impfung in Neuhaus anmelden. Die Spritzen sollen dann im Haus des Gastes gesetzt werden.
Aufatmen bei Senioren im Amt Neuhaus: Sie können sich demnächst für eine Corona-Impfung in Neuhaus anmelden. Die Spritzen sollen dann im Haus des Gastes gesetzt werden.

Das Amt Neuhaus und der Landkreis Lüneburg arbeiten an Impfkonzept, bei dem ältere Anwohner vor Ort geimpft werden.

Amt Neuhaus | Die öffentliche Kritik und das beständige Nachfragen haben offenbar Wirkung gezeigt. Der Landkreis Lüneburg hat seine Impfstrategie jedenfalls an die Gegebenheiten angepasst. „Wir bekommen einen Impftermin für die über 80-jährigen Bürger, die in der eigenen Häuslichkeit wohnen“, erklärte Bürgermeister Andreas Gehrke auf der vergangenen Sitzung des Aus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite