Businesspark A24 : Grillmarke „Landmann“ ist jetzt in Gallin zu Hause

von 06. August 2021, 17:54 Uhr

svz+ Logo
Aufmerksame Besucher verfolgen das Richtfest für die Landmann-Halle im Businesspark an der A 24.
Aufmerksame Besucher verfolgen das Richtfest für die Landmann-Halle im Businesspark an der A 24.

Richtfest für die Versandhalle und den Produktionsstandort. Inhaber Ralf Dümmel kündigt weitere Investitionen im zweistelligen Millionenbereich an.

Gallin | Noch ist viel Fantasie nötig, um sich in dem Hallen-Rohbau die Heimstatt des großen Grillherstellers „Landmann“ vorzustellen. Doch bis Ende des Jahres soll die Halle im Businesspark an der A 24 nahe Gallin fertig sein. Jetzt wurde das Richtfest mit kleinem Grillfest gefeiert. Zunächst wird von hier aus der Vertrieb der weltweit bekannten Grillgerät...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite