Handwerker- und Gewerbeverein : Boizenburg will Leerstand den Kampf ansagen

von 01. Dezember 2021, 16:29 Uhr

svz+ Logo
Die Königstraße in der Boizenburger Altstadt soll wieder ein einladender und lukrativer Ort für Kunden und Gewerbetreibende werden.
Die Königstraße in der Boizenburger Altstadt soll wieder ein einladender und lukrativer Ort für Kunden und Gewerbetreibende werden.

Der Handwerker- und Gewerbeverein hat mit Dennis Aukstein-Scheuten einen neuen Vorsitzenden und will sich wie die Stadtverwaltung wieder aktiver für die Belebung der Altstadt einsetzen.

Boizenburg | Frischer Wind weht beim Handwerker- und Gewerbeverein (HGV) von Boizenburg. Dennis Aukstein-Scheuten ist neuer Vorsitzender des Vereins. Und zusammen mit den 26 Mitgliedern hat er sich sogleich auf die Fahnen geschrieben, auch durch die Stadt Boizenburg ein frisches Lüftchen wehen zu lassen. Natürlich wird ein Fokus dabei auf die Altstadt gelegt. Dies...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite