Boizenburg : Regenbogenfahnen wehen am Hafen

von 17. Juni 2020, 14:20 Uhr

svz+ Logo
Klein aber fein war die Runde derer, die am Dienstag im Boizenburger Hafen mit der Regenbogenfahne ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz setzten.
Klein aber fein war die Runde derer, die am Dienstag im Boizenburger Hafen mit der Regenbogenfahne ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz setzten.

Die Stadt setzt ein wichtiges Zeichen für Toleranz und Akzeptanz.

Sechs Jahre ist es jetzt schon her, da in Boizenburg zum ersten Mal eine Fahne gehisst wurde, die weit mehr ist als nur bunt und schön. Steht die Regenbogenfahne als Symbol der der Lesben- und Schwulenbewegung doch für Toleranz und Akzeptanz der Vielfalt. Gerade deswegen ist diese bereits etablierte Tradition in der Elbestadt nicht nur ein wichtiger Fi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite