Corona in Boizenburg : Es sollen wieder Testzentren eröffnen – Aber noch fehlt Personal

von 30. November 2021, 12:50 Uhr

svz+ Logo
Im Frühjahr betrieben die ASB-Mitarbeiter bereits ein Corona-Schnelltestzentrum in Boizenburg. Nun sollen sie wieder zum Einsatz kommen.
Im Frühjahr betrieben die ASB-Mitarbeiter bereits ein Corona-Schnelltestzentrum in Boizenburg. Nun sollen sie wieder zum Einsatz kommen.

Aktuell sind Abstriche in Boizenburg nur in Apotheken möglich. Stadtverwaltung und ASB setzen aktuell alles daran, dass das Angebot im Dezember erweitert werden kann.

Boizenburg | Die Telefone im Büro von Boizenburgs Bürgermeister Harald Jäschke laufen derzeit heiß. Viele Bürger beschweren sich, dass sie sich aufgrund der neuen Corona-Verordnungen zwar auf das Virus testen lassen müssen, alleine in der Elbestadt gibt es hierzu aber nur begrenzte Möglichkeiten. Ein Testzentrum ist in Boizenburg gar nicht vorhanden. Möglich sind ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite