Boizenburg : „Ratsstube“: Die Lichter gehen aus

23-11367776_23-66107383_1416391948.JPG von 10. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Bietet seit 15 Jahren seinen Gästen gutbürgerliche Küche in seiner „Ratsstube“ Das Ehepaar Gudrun und Joachim Rummel.
Bietet seit 15 Jahren seinen Gästen gutbürgerliche Küche in seiner „Ratsstube“ Das Ehepaar Gudrun und Joachim Rummel.

Das Ehepaar Gudrun und Joachim Rummel schließt zum Jahresende sein Restaurant am Wall

Es ist kein Gerücht: Boizenburg verliert eine weitere gastliche Stätte. Nach dem „Weidestübchen“ in der Bahnhofsvorstadt soll, wie es heißt, nun auch die „Ratsstube“ am Wall ihre Pforten schließen. „Es stimmt“, bestätigen Gudrun und Joachim Rummel. Sie wollen am 22. Dezember diesen Jahres ihre letzten Gäste gutbürgerlich bekochen, freundlich bewirten u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite