Boizenburg : Leerstehendes Gebäude geriet in Brand

von 29. Mai 2020, 10:58 Uhr

svz+ Logo
Ersten Erkenntnissen zufolge brach das Feuer im Flur des seit vielen Jahren ungenutzten Gebäudes aus.

Ersten Erkenntnissen zufolge brach das Feuer im Flur des seit vielen Jahren ungenutzten Gebäudes aus.

Personen wurden nicht verletzt

In Boizenburg ist am späten Donnerstagnachmittag ein leerstehendes Haus in Brand geraten. Dabei entstand ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden in Höhe von etwa 20 000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge brach das Feuer im Flur des seit vielen Jahren ungenutzten Gebäudes aus. Dort richtete der Brand den größten Schade...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite