Boizenburg : Biogas erreicht den Bahnhof

von 14. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Eine Drohne ermöglichte diesen Blick aus der Vogelperspektive auf die Ende 2011 in Betrieb genommenen Biogasanlagen in Schwanheide. Seit rund eineinhalb Jahren planen die Versorgungsbetriebe Elbe an ihrer Flexibilisierung.
Eine Drohne ermöglichte diesen Blick aus der Vogelperspektive auf die Ende 2011 in Betrieb genommenen Biogasanlagen in Schwanheide. Seit rund eineinhalb Jahren planen die Versorgungsbetriebe Elbe an ihrer Flexibilisierung.

Versorgungsbetriebe Elbe flexibilisieren und erweitern ihre grüne Fernwärmeversorgung in Boizenburg.

In Boizenburg erhalten bald noch mehr Menschen Wärme aus nachwachsenden Rohstoffen. Das ist das Ziel der Versorgungsbetriebe Elbe, die für ihre Kunden auch den Strom ökologisch produzieren wollen. Die Energieerzeugung soll zu den Zeiten erfolgen, wenn der Strom benötigt wird. Insgesamt könnten bis zu 6000 Boizenburger von einem ehrgeizigen Projekt prof...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite