Greven : Blues-Nächte feiern ein Jubiläum auf Sparflamme

von 31. Juli 2020, 16:40 Uhr

svz+ Logo
Freut sich, mit seinen Helfern am 29. August die Besucher zum Blues live auf dem Holzfestplatz in Greven begrüßen zu können: Organisator Harald Elgeti.
Freut sich, mit seinen Helfern am 29. August die Besucher zum Blues live auf dem Holzfestplatz in Greven begrüßen zu können: Organisator Harald Elgeti.

Die legendären Grevener Blues-Nächte erleben ihre 20. Auflage im Miniaturformat

Gute Nachricht für die Fans handgemachter Musik: Am Sonnabend, dem 29. August, spielt in Greven an der B195 wieder der Blues. „Gerade in diesem Jahr gibt es dafür einen besonderen Anlass“, sagt Harald Elgeti. Er ist der Vorsitzende des Vereins zur Förderung von Kultur in Greven, der für die 20. Auflage der Blues-Nächte auf dem Holzfestplatz erneut in d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite