Ehrenamt : Blinden- und Sehbehindertenverein in Hagenow droht Überalterung

von 08. Januar 2022, 21:17 Uhr

svz+ Logo
Das Ehepaar Gabriela und Wolf-Hagen Etter kümmert sich auch unter schwierigen Bedingungen
um die Belange für Blinde und Sehbehinderte in der Regionalgruppe Hagenow.
Das Ehepaar Gabriela und Wolf-Hagen Etter kümmert sich auch unter schwierigen Bedingungen um die Belange für Blinde und Sehbehinderte in der Regionalgruppe Hagenow.

In Deutschlands Statistik tauchen Blinde und Sehbehinderte nicht auf. Hilfe vom Regionalverein wird trotz sinkender Mitgliederzahlen weiter gebraucht.

Hagenow | Schwindendes Augenlicht oder bereits blind, wie viele Menschen leben hierzulande damit? Tatsächlich gibt es deutlich mehr Betroffene, als Sehende möglicherweise vermuten. So waren in Deutschland bis 2019 insgesamt 71.544 Patienten auf Grund einer Blindheit oder des Verlustes beider Augen als schwerbehindert anerkannt. Der Der Deutsche Blinden- und Seh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite