Unfall mit Sachschaden : Betrunkener fährt gegen Hauswand in Hagenow

von 11. Oktober 2021, 15:17 Uhr

svz+ Logo
So fand Olaf Kleinitz die Unfallstelle vor. Das Gebäude, in dem sich sich seine Firma befindet, wurde beim Unfall beschädigt.
So fand Olaf Kleinitz die Unfallstelle vor. Das Gebäude, in dem sich sich seine Firma befindet, wurde beim Unfall beschädigt.

In der Schweriner Straße hatte Samstagabend ein 33-Jähriger die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Hagenow | Am Samstagabend war es in Hagenow zu einem Unfall gekommen, bei dem ein alkoholisierter Autofahrer gegen eine Hauswand gefahren war. Im Polizeibericht heißt es, dass der 33-Jährige nach eigener Aussage an einer Einmündung an der Schweriner Straße abbiegen wollte. Dabei verlor er – wohl wegen überhöhter Geschwindigkeit – die Kontrolle über seinen Wagen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite