Pflegeheim in Lübtheen : Wenn kein Besuch mehr kommt..

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 24. März 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Auf die kleinen Zeichen kommt es an: Pfleger Sebastian Stricker aus der Kurzzeitpflege im Gespräch mit einem Patienten.
Auf die kleinen Zeichen kommt es an: Pfleger Sebastian Stricker aus der Kurzzeitpflege im Gespräch mit einem Patienten.

Viele ältere Menschen leiden zunehmend unter dem Besuchsverbot in den Heimen – Lobetal stockt jetzt die Betreuung deutlich auf

„Unsere Bewohner sind schon sehr durcheinander und machen sich Sorgen“. Seine 150 Mitarbeiter von Lobetal in Lübtheen sorgen sich in diesen Tagen durchaus auch. Noch ist niemand ausgefallen, noch klappt die lückenlose Versorgung. Pflege unter verschärften Bedingungen Nicht nur für Geschäftsführer Norbert Zobel ändert sich jeden Tag die Lage. In seinem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite