Stiepelse im Schatten der Linden : Keine Andacht mehr ohne den Posaunenchor

von 19. August 2020, 15:50 Uhr

svz+ Logo
Die Bläser des Posaunenchores Neuhaus können wieder zusammen musizieren. Temperaturen über 30 Grad im Schatten sind da kein Hindernis.
Die Bläser des Posaunenchores Neuhaus können wieder zusammen musizieren. Temperaturen über 30 Grad im Schatten sind da kein Hindernis.

Nach fast fünfmonatiger Pause ist der Posaunenchor aus Neuhaus wieder im Einsatz

Wie eine Insel der Ruhe und Besinnung liegt die Marienkapelle an diesen heißen Sommertagen mitten im Trubel der Ausflügler in den Gartenlokalen, am Deich und auf der Stiepelser Dorfstraße. Doch ganz so leise sollte es an einem der vergangenen Tage vor der kleinen Kirche dann doch nicht werden, denn zum ersten Mal seit vielen Monaten konnte der Posaunen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite