Bauland in Zarrentin : Stadtvertretung bestärkt Kleingärtner

von 23. Juni 2021, 15:57 Uhr

svz+ Logo
Es grünt, blüht, summt und brummt in den Kleingärten im Westen Zarrentins. Die Gartenbesitzer befürchten jedoch, dass ein Investor hier eine Wohnbebauung vornehmen könnte.
Es grünt, blüht, summt und brummt in den Kleingärten im Westen Zarrentins. Die Gartenbesitzer befürchten jedoch, dass ein Investor hier eine Wohnbebauung vornehmen könnte.

Der Kleingartenverein Zarrentin kann aufatmen. Vorerst soll dort kein Bauland ausgewiesen werden.

Zarrentin | Die Zukunftsängste des Kleingartenvereins Zarrentin waren groß. Zum Teil gibt es sie vielleicht noch immer. Nachdem eine Teilfläche der Kleingartenanlage des Vereins an einen Investor verkauft wurde, konnte die Stadtvertretung Zarrentins die Kleingärtner am Dienstagabend zumindest etwas beruhigen. Ein Bebauungsplan für die Fläche werde nur aufgestellt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite