Live-Musik in Greven : Ausgelassene Stimmung beim Blues-Festival

von 29. August 2021, 12:26 Uhr

svz+ Logo
Greven war am Wochenende in Blueslaune, beim Festival hatte Veranstalter Harald Elgeti viele hochkarätige Bands auf den Festplatz im Wald geholt.
Greven war am Wochenende in Blueslaune, beim Festival hatte Veranstalter Harald Elgeti viele hochkarätige Bands auf den Festplatz im Wald geholt.

Zwei Tage lang gaben sich in dem kleinen Dorf die Bands der Szene die Klinke in die Hand.

Greven | Wie sehr die Künstler während der Corona-Pandemie die Auftritte vor ihrem Publikum vermisst haben oder wohl auch umgekehrt, war am Wochenende bei der mittlerweile 21. „Blues Night“ in Greven deutlich und von der ersten Minute an zu spüren. Ob nun Abi Wallenstein und die Christoph-Steinbach-Band am Freitag oder tags darauf Michael van Merwyk mit Gerd G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite