Angst vor Corona in Hagenow und Ludwigslust : Kliniken verhängen erneut Besuchsverbot

23-82055460_23-102169672_1597243641.JPG von 13. August 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Nicht mehr jeder darf das Krankenhaus in Hagenow betreten. Die Klinikleitung reagiert auf steigende Infektionszahl.
Nicht mehr jeder darf das Krankenhaus in Hagenow betreten. Die Klinikleitung reagiert auf steigende Infektionszahl.

Aufgrund der aktuellen Corona-Infektionslage ziehen das Kreiskrankenhaus in Hagenow und das Stift Betlehem in Ludwigslust erneut die Reißleine.

Das Kreiskrankenhaus in Hagenow und das Stift Betlehem in Ludwigslust sind wegen der aktuellen Infektionslage und auch einiger uneinsichtiger Besucher im Krankenhaus ab sofort für den öffentlichen Verkehr gesperrt worden. Darüber informiert das Klinikum jetzt. „Aufgrund der aktuellen Situation in unserem Landkreis mit voraussichtlich steigenden Infekti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite