Boizenburg : Arztpraxis wird Ziel von Vandalismus

von 07. Januar 2022, 15:45 Uhr

svz+ Logo
Eine eingeschlagene Scheibe (Symbolbild).
Eine eingeschlagene Scheibe (Symbolbild).

Fenster der Praxis von Catrin und Olaf Pichotka wurden mit Steinen eingeworfen und die Fassade mit roter Farbe besprüht.

Boizenburg | Als das Ärzteehepaar Pichotka am Montagmorgen die Praxis eröffnen will, erwartet die beiden ein unschönes Bild: In der Nacht zuvor haben Unbekannte die Außenfassade im Eingangsbereich mit roter Farbe besprüht und drei Fenster mit Steinen eingeworfen. Ein Schriftzug, der auf die Eingangstür der Gemeinschaftspraxis für Allgemein- und Zahnmedizin gesprüh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite