Zarrentin : Angriffe auf Baustelle im Time-Park

svz+ Logo
Fast bezugsfertig sind die neuen Mehrfamilienhäuser im Zarrentin Time-Park. Auf den Baustellen geht es nachts nicht immer friedlich zu.
Fast bezugsfertig sind die neuen Mehrfamilienhäuser im Zarrentin Time-Park. Auf den Baustellen geht es nachts nicht immer friedlich zu.

Polizei bestätigt Häufung der Vorfälle: Von Aufbrüchen bis hin zu brennenden Palettenstapeln

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. April 2019, 16:00 Uhr

Zarrentin | Die ersten Mehrgeschosser im Time-Park stehen kurz vor ihrer Fertigstellung, da häufen sich die Übergriffe auf die Baustellen. Die ersten Meldungen kamen von den betroffenen Baufirmen. Inzwischen häufen s...

renntarZi | iDe seetnr scgsMehserhroe im rTe-iakmP thnees ruzk vro rrhie el,ngtersigtuFl da äenuhf ishc dei gfÜbreerfi afu eid tlaneeul.Bs Dei entsre dnleMueng mnkae von edn enfentfroeb ur.enfaiBm nhzeicwIns uneäfh schi bei red oizliPe dei Agzn.eein dsenmZtiu die rumnaBief uagnebl cnhit rhme na fgänleuzil .Vmindlasusa

eisleteW:ren grrlHopie atStr rfü ned mT„ei rkP“a

srEt arw se vro enagT ine hcroufrbangeee weBanuag sua emd isngeei keegrWuz svd.ahencwr sDa ipstasre fau adnrnee steelBlanu ahu.c laolVfr eurmmN ewiz ebrtfa ziew cheretezitnns lhehuäcS,c üreb dei man mi Dnenlku icgitelehn icnht luzgäilf etprl.sto erD irttde ,lfoVlra ovr wninege gTnea srpt,esai tarefb ien nctezhesirtnse fsrske.llabaGae zauD aeknm ni dieres eoWch izwe nstanfngurieBdt mit naeentüezgdn ant.petalPntesel hOen ,uBgdeicnbshrenlrae iphcrs hoen iotgure,ernVb sti asd cgliihnete uakm zu ensellew.bertkig ndU iliclhsßhec sdin 04 eun eglpetazfn tnobhucRe reusessinrgaeh ndu blnsaleef eeandzütng do.rwne

sulKa ima,cnhWen erhrSepc der ooknpsieteliinziP, ästbeeittg ied rVelfläo dnu dei scdepeherntnen ennAezgi d.uza rWi„ nmeneh dsa nrtes nud nbbtoahcee ide cish kdgnenfiufo duäheennf läflVroe tmi iegrein Sroeg. eDi gunnilktwcE ridw slchiechri esnwkurAiugn afu sernue tgtenierätifSeikt ahn.“eb itNch tstibtgäe tis ine eweeitr frllV,oa honcwa nei löBlre ufa edn lkanoB ieenr erd ersten rnnniteeeiM ni eneim erd eneun eHusär negfrwoe rdwu.e

„sE tsi aiehfnc ,bhclniuglua swa ad p.issreat rWi ucnbhrae asl dStat nrgneddi hnmuWroa ndu wir ndsi o,rhf dass irw eenin nrvtoIes fdnugnee ,bane“h eretg scih eeeügmtrrrBsi Kauls reeDarg ersgnet ,fau daemhnc him SVZ tim end älfelornV eitookrfrtnn tet.ha sE sit nhcti sad setre aM,l ssda nerraZint tmi os ivle olsniesnr uwsgerörsnZtut iktrteronnof is.t uelktlA ttfferib es ahcu dei ecaeskllahsSuea roed asd edbBufhhgäasoen. rageDer: „cIh nkna aell Bgeürr nru drf,eoafrnu die uegnA ffeno uz eha,lnt idtma rde doer die eträT nleslhc ewtrhsic dnu etftasbr nrwede “k.neönn

 

 

zur Startseite