Amt Neuhaus : Trotz neuen Verkehrskonzepts: Mehr Busse, längere Fahrzeiten

von 05. Dezember 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Fahrpläne am Neuhauser ZOB zeigen nur das Angebot der VLP an, über die neuen Anschlüsse der KVG nach Lüneburg informiert man sich am besten mit einer Mobilitäts-App.
Die Fahrpläne am Neuhauser ZOB zeigen nur das Angebot der VLP an, über die neuen Anschlüsse der KVG nach Lüneburg informiert man sich am besten mit einer Mobilitäts-App.

Auch mit der neuen Regelung des Kreises Lüneburg bleibt eine Busfahrt von Neuhaus über die Elbe umständlich und langwierig.

„Lünebus“ heißt das neue Verkehrskonzept des Landkreises Lüneburg, das am 1. Dezember in Kraft getreten ist und vor allem engere Taktungen, bessere Verbindungen und längere Betriebszeiten im Nahverkehr verspricht. Diese Dinge gilt es zu beachten Mehr Fahrten von Neu Darchau nach Lüneburg werden ab sofort auch auf der Linie 5300 angeboten. „Im alten Ang...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite