Amt Boizenburg-Land : Corona beeinflusst den Wahlablauf

von 17. August 2021, 15:41 Uhr

svz+ Logo
Karin Dührkop (l.) und Anja Dietz vom Einwohnermeldeamt werden im Verwaltungsgebäude des Amtes Boizenburg-Land auch die Ansprechpartnerinnen für die Briefwähler sein.
Karin Dührkop (l.) und Anja Dietz vom Einwohnermeldeamt werden im Verwaltungsgebäude des Amtes Boizenburg-Land auch die Ansprechpartnerinnen für die Briefwähler sein.

Pandemiebedingt müssen auch die Gemeinden im Bereich des Amtes Boizenburg-Land am 26. September Hygieneregeln beachten.

Boizenburg | Rund 5450 Briefe werden in diesen Tagen im Bereich des Amtes Boizenburg-Land verteilt. Es handelt sich um die Benachrichtigungen für die Wahlen zum 20. Deutschen Bundestag und zum 8. Landtag Mecklenburg-Vorpommern, die am 26. September stattfinden. Die Adressaten sind die wahlberechtigten Bewohner der elf amtsangehörigen Gemeinden. Vorsorgliche Maß...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite