Wittenburg : Alpincenter startet wieder durch

von 06. August 2020, 16:30 Uhr

svz+ Logo
Seit dieser Woche trainiert Nachwuchsfahrer Finn Klocke (l.) aktiv im Alpincenter.
Seit dieser Woche trainiert Nachwuchsfahrer Finn Klocke (l.) aktiv im Alpincenter.

Skiteams aus Deutschland, Österreich und Skandinavien verhelfen dem Freizeitpark zu einem vorsichtigen Neubeginn

Die gute Nachricht: Das Alpincenter hat seit dieser Woche wieder auf. Hotel und Skihalle sind wieder in Betrieb, die gastronomische Versorgung funktioniert schon wieder. Doch Tagesgäste dürfen auch weiterhin nicht in die Skihalle. Die ist den spezialisierten Rennfahrern vorbehalten, die in dieser Woche im Slalomtraining ihr Material testen. Das Hotel m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite