Picher : Angetrunkener Fahrer verliert Kontrolle und überschlägt sich

von 26. Oktober 2021, 11:39 Uhr

svz+ Logo
Ein 26-jähriger ist bei einem Verkehrsunfall zwischen Picher und Bresegard in der Nacht zu Montag leicht verletzt wurden.
Ein 26-jähriger ist bei einem Verkehrsunfall zwischen Picher und Bresegard in der Nacht zu Montag leicht verletzt wurden.

Zwischen Picher und Bresegard hat sich in der Nacht zu Montag ein Unfall ereignet. Der 26-jährige Unfallfahrer war offenbar stark angetrunken.

Picher | Bei einem Unfall auf der Landesstraße 04 zwischen Picher und Bresegard ist ein 26-jähriger Fahrer leicht verletzt worden. Er kam aus noch unbekannter Ursache mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und rammte ein Verkehrsschild. Mit starkem Gegenlenken versuchte der Fahrer sein Fahrzeug wieder auf die Straße zu steuern, woraufhin sich das Auto überschlug...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite