Amt Neuhaus : Tourismuskonzept soll Urlauber an die Elbe holen

von 22. November 2021, 15:34 Uhr

svz+ Logo
Die Fähre „Amt Neuhaus“ bei Bleckede soll zukünftig noch mehr Touristen über die Elbe befördern. Dafür soll das aktuelle Tourismuskonzept der „Flusslandschaft Elbe“ sorgen.
Die Fähre „Amt Neuhaus“ bei Bleckede soll zukünftig noch mehr Touristen über die Elbe befördern. Dafür soll das aktuelle Tourismuskonzept der „Flusslandschaft Elbe“ sorgen.

Gemeinsame Rahmenbedingungen, Ziele und Strategien erarbeitet

Bleckede/Amt Neuhaus | Als nicht weniger als einen Meilenstein bezeichnet Manja Gückel das neue Tourismuskonzept für die „Destination Flusslandschaft Elbe“. Bis zum Jahr 2026 soll dieses nämlich dafür sorgen, dass die Elbregion von Hamburg bis Hitzacker touristisch gesehen noch weiter an Fahrt aufnimmt. Tourismus an der Elbe wird positiv betrachtet Manja Gückel von de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite