zur Navigation springen

Neustadt-Glewe : 40.000 zu Airbeat One erwartet - Staus befürchtet

vom

Polizei rechnet mit langen Staus zum größten Festival elektronischer Musik im Norden.

svz.de von
erstellt am 12.Jul.2017 | 06:00 Uhr

Das Airbeat One auf dem Flugplatz von Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) gilt als das größte Festival für elektronische Musik im Norden. 40 000 Besucher werden zu der Dauer-Party von Donnerstag bis Sonntag erwartet, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. An diesem Mittwoch beginnt die Anreise und die Beamten warnen rund um die mecklenburgische Kleinstadt vor langen Staus.

Im vergangenen Jahr musste die Polizei zeitweise die Autobahnabfahrt Neustadt-Glewe der A24 sperren, weil die Blechschlange fast bis auf die Autobahn reichte. Die Beamten und die Veranstalter baten Anreisende zum Festival aus Richtung Hamburg, die A24 bereits an der Abfahrt Wöbbelin zu verlassen und den Schildern zum Festivalgelände Richtung Ludwigslust und über Groß Laasch und Klein Laasch zu folgen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen