Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Hagenower Kreisblatt Zarrentin: Zeugenaufruf des Polizeireviers Boizenburg

Von Polizeipräsidium Rostock | 13.08.2020, 07:30 Uhr

Am Mittwoch, den 12.

August 2020, kam es am späten Nachmittag zu einem Polizeieinsatz am Strandbad in Zarrentin am Schaalsee. Die vor Ort eingesetzten Bademeister der DLRG hatten über den Notruf der Polizei mitgeteilt, dass mehrere weibliche Badegäste von einem lebensälteren und augenscheinlich alkoholisierten Mann angesprochen wurden. Dieser soll in einer unangemessenen und sehr aufdringlichen Art und Weise auf die Frauen zugegangen sein, welche sich dadurch belästigt fühlten. Aufgrund der Geschehnisse wurde Strafanzeige erstattet.

Mögliche weitere Geschädigte und Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich umgehend beim Polizeirevier Boizenburg unter der Telefonnummer 038847/606-0 zu melden.