Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Klostermarkt Zarrentin Viel Trubel am Zarrentiner Kloster

Von TROE | 11.12.2017, 05:00 Uhr

Die Stadt am Schaalsee hatte zum 19. Mal zum Klostermarkt „Weihnachten“ geladen. Die Planungen für Jubiläumsausgabe im kommenden Jahr sind bereits gestartet.

Jenny und Steven von der Freiwilligen Feuerwehr Testorf hatten am vergangenen Wochenende alle Hände voll zu tun, um mit ihrem Bollerwagen quer über das Festgelände am Zarrentiner Kloster zu pendeln. Die beiden Mitglieder der Jugendwehr tauschten beim 19. Klostermarkt „Weihnachten“ benutzte Glühweinbecher gegen saubere Trinkgefäße ein und sorgten dafür, dass die Besucher zu keinem Zeitpunkt auf die wärmenden Getränke verzichten mussten. Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt und zeitweise Regen- sowie Schneeschauern waren nicht nur die Glühweinbuden dicht umlagert, sondern auch sämtliche Imbissstände.

Den vollständigen Artikel lesen Sie im e-paper-Programm unserer Zeitung oder der Printausgabe am Montag.