Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Hagenow Schwerer Autounfall auf der B321

Von Redaktion svz.de | 04.09.2018, 14:32 Uhr

Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und überschlug sich

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagvormittag in Hagenow ist der 78-jährige Fahrer eines PKW schwer und seine 81-jährige Mitfahrerin leicht verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann mit seinem PKW Ford in der Rudolf-Tarnow-Straße nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Straßenbaum und überschlug sich. Die Unfallopfer wurden wenig später in ein Krankenhaus in Hagenow gebracht. Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Die B 321 war an der Unfallstelle vorübergehend voll gesperrt.