Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

E-Mobile in der Region Mit Spannung in die Zukunft

Von THME | 07.12.2016, 05:00 Uhr

Bis 2017 werden elf Ladestationen für E-Mobile in der westmecklenburgischen Schaalseeregion zwischen A 20 und A 24 installiert

Den „Stromern“ soll die Zukunft gehören. So jedenfalls will es die Bundesregierung und greift dafür tief in die Tasche. Bereits 2007 erklärte die Politik im Integrierten Energie- und Klimaprogramm, die Förderung der Elektromobilität zu einem entscheidenden Baustein für den Klimaschutz. Ein Regierungsprogramm aus 2011 formulierte die bis heute maßgebliche Strategie samt dazugehöriger Instrumente. Von ihnen profitiert nun auch die westmecklenburgische Schaalseeregion zwischen den Autobahnen 20 und 24. Bis 2017 sollen die Ämter Lützow-Lübstorf, Rehna, Wittenburg und Zarrentin elf Ladestationen bekommen. Davon entfallen drei auf Zarrentin. Je eine Tanke für die Stromer soll auf dem örtlichen Bauhof, an der Amtsverwaltung sowie auf dem Parkplatz am Pahlhuus installiert werden. Die Motelstadt Wittenburg erhält jeweils eine Ladestation an der Amtsverwaltung sowie auf dem Amtsberg.

Um diese ehrgeizigen Projekte für insgesamt 268 000 Euro realisieren zu können, überreichte Anne Witt vom Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Westmecklenburg gestern im Kloster einen Fördermittelbescheid über 241 200 Euro. An Eigenmitteln müssen so nur noch von den Kommunen 26 800 Euro aufgebracht werden. „Der Parkplatz an der abgerissenen Gaststätte ,Vier Linden’ wird im Januar überdies eine Lademöglichkeit erhalten“, kündigte Heiko Frank als zuständiger Projektmanager für die Schaalseestadt an. Die Wemag habe sich als Kooperationspartner empfohlen. Von den elf Ladestationen erhalten sechs Stück 2 x 22 kW Wechselstrom für öffentliche Parkplätze und fünf Stück 11 kW Wechselstrom für Verwaltungen und Bauhöfe. In Zarrentin fährt bereits als Versuch ein Elektroauto als Dienstfahrzeug. In Wittenburg wird seit geraumer Zeit ein Hybrid-Fahrzeug für die Mitarbeiter zur Verfügung gestellt.