Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Hagenower Kreisblatt Hagenow: Küchenbrand richtet Sachschaden an

Von Redaktion svz.de | 04.02.2019, 14:52 Uhr

Beim Brand einer Küche ist am Sonntagmittag in Hagenow ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden von rund 15.000 Euro entstanden.

Verletzt wurde niemand. Ersten Erkenntnissen zufolge hat eine eingeschaltete Herdplatte das Feuer in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Rudolf- Tarnow- Straße ausgelöst. Das Feuer erfasste eine Dunstabzugshaube sowie weiteres Küchenmobiliar. Anwohner riefen die Feuerwehr, die daraufhin zum Löscheinsatz kam. Der Mieter der betreffenden Wohnung war nicht zu Hause. Gegen ihn hat die Polizei Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung erstattet.