Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Prignitzer Geschichte als Roman Kalt und unerbittlich: Das Treiben der Quitzows im späten Mittelalter

Von Fabian Lehmann | 07.01.2023, 12:28 Uhr

In dem historischen Roman „Die letzte Fehde an der Havel“ wird Prignitzer Geschichte greifbar. Dietrich von Quitzow war seiner Zeit in Brandenburg gefürchtet. Erbarmungslos zog er andere in seine Machenschaften rein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche