Laage : Zweite Zufahrt fürs Wohngebiet

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von
06. Juni 2019, 05:00 Uhr

Das Wohngebiet „Auf den Fußstücken“ in Laage wächst weiter. Der dritte Bauabschnitt soll in diesem Jahr erschlossen werden. Damit würde die Belastung der Anwohner der Fritz-Reuter-Straße als bislang einzige Zufahrt in das Wohngebiet wachsen. „Eine zweite Ein- und Ausfahrt ist notwendig“, betont Bürgermeister Holger Anders (FDP). Diese soll über eine Anbindung an den Weg nach Wardow-Fünfer – bisher als Baustraße genutzt – erfolgen. Dazu ist der Bebauungsplan entsprechend geändert worden, was die alte Stadtvertretung noch auf ihrer letzten Sitzung im Mai beschlossen hatte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen