svz+ Logo
Akkurat arbeitet Heiko Dolinsky per Hand die Schrift nach und korrigiert Fehler.  Fotos: Eckhard Rosentreter (2)

Güstrow : Zum Gedenken aufpoliert

Akkurat arbeitet Heiko Dolinsky per Hand die Schrift nach und korrigiert Fehler. 

100. Jahrestag des Kapp-Putsches: Tafel am Güstrower Rathaus aufgearbeitet.

Dramatische Szenen spielen sich vor dem Güstrower Rathaus ab, Schüsse fallen. Neun Menschen sterben in der Stadt. Morgen jährt sich zum 100. Mal die Wiederkehr des berühmt-berüchtigten Kapp-Putsches, die erste Entmachtung der Weimarer Republik, bevor der Demokratie 13 Jahre später endgültig der Garaus gemacht wurde. In Mecklenburg Landesregierung entm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite