Güstrow : Zahl der Verkehrsunfälle steigt

von 01. Mai 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Zwei Menschen starben bei diesem Horrorunfall auf der A20. Einer von fast 8000 Unfällen im Jahr 2019 im Landkreis.
1 von 2
Zwei Menschen starben bei diesem Horrorunfall auf der A20. Einer von fast 8000 Unfällen im Jahr 2019 im Landkreis.

2019 ereigneten sich im Landkreis Rostock 7987 Unfälle, bei denen zwölf Menschen starben.

Es ist der Schrecken eines jeden, wenn es knallt und es einen Verkehrsunfall gibt. Besonders schlimm ist es, wenn dabei auch noch jemand verletzt wird. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der Verkehrsunfälle in 2019 um 446 auf insgesamt 7987. Eine Steigerung um 5,9 Prozent. Das geht aus dem Verkehrsjahresbericht hervor, den die Polizeiinspektion Gü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite