Güstrow : Yoga für Einsteiger

von
23. Juli 2019, 05:00 Uhr

Einen Yogakursus für Einsteiger bietet die Volkshochschule am 12. September, 9 bis 10.30 Uhr, in der John-Brinckman-Straße 4 in Güstrow an. Yoga ist ein Jahrtausende altes, bewährtes Übungssystem aus Indien, welches die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele bewirkt. Heutzutage wird unter Yoga vor allem Hatha-Yoga verstanden. Hatha bedeutet Kraft, Anstrengung und Hartnäckigkeit. Gleichzeitig bedeutet „Ha“ Sonne und „Tha“ Mond. Es geht also um den Ausgleich der Gegensätze, wobei der Schwerpunkt auf das Ausüben von Körperübungen und Atemtechniken gelegt wird. Körperstellungen kräftigen und mobilisieren den Körper und geben ihm Flexibilität und Geschmeidigkeit zurück. In Verbindung mit dem Atem beruhigt sich der Gedankenstrom. Der Unterricht gestaltet sich mal kraftvoll, energetisch, mal entspannt und meditativ. Anmeldung im Internet unter www.vhs-lkros.de oder bei Anke Doll unter Telefon 03843/75540210.

Darum geht's im MEDIENPROJEKT von SVZ und NNN

Etwa 65.000 Schüler und Lehrer allein in unserem Verbreitungsgebiet erhalten in einem gemeinsamen Projekt der Zeitungsverlage und des MV-Bildungsministeriums bis zum Jahresende kostenlosen Zugang zu den Newsportalen. Fragen Sie an den Einrichtungen ihrer Kinder nach den Bedingungen und Login-Daten, die Sie auch in der Familie nutzen können.
Was bewegt die Schüler ab Klasse 5 bis hinauf in die Gymnasien und Berufsschulen unseres Landes? Was passiert in ihrem Umfeld, in Deutschland und der Welt? Wie können seriöse Nachrichten von Fake News unterschieden werden?
Die Schweriner Volkszeitung und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten bieten den Schülern die aktuellsten Berichte, liefern in einem speziellen Dossierbereich "Diskussionsstoff" für den Unterricht und möchten mit ihnen in Austausch kommen.
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen