Hagebaumarkt : Wunschbaum: morgen kommt die Glücksfee

svz.de von
23. Dezember 2013, 06:00 Uhr

Der Weihnachts-Wunschbaum im Güstrower Hagebaumarkt hängt voll mit Zetteln. Mehr als 400 Kunden des Marktes haben in der Vorweihnachtszeit ihre Wünsche aufgeschrieben und an den Baum im Eingangsbereich gehängt. Morgen ist es soweit: Um 12 Uhr wird Glücksfee Grit Wollbrecht die drei Hauptgewinner ziehen. Jeder bekommt einen Gutschein im Wert von 100 Euro, um sich seinen Wunsch im Hagebaumarkt zu erfüllen, erklärt Marktleiter Wilfried Minich. „Neu in diesem Jahr ist, dass alle, die mitgemacht haben, von uns informiert werden und ebenfalls ein kleines Präsent bekommen“, sagt er. Und er legt noch einen drauf: Angeregt durch die weihnachtliche Spendenaktion unserer Zeitung zu Gunsten der Tafeln, spendet Minich einen 100-Euro-Gutschein für die Güstrower Tafel. „Den kann sich die Tafel bei uns im Markt abholen“, sagt er und wünscht ein frohes Fest.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen