SVZ-Wochenend-Interview : Wunder der Welt sehen

23-48119649_23-78106354_1457114359.JPG von 24. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
In der Natur fühlt sich die 27-jährige Patricia Biemann und der Schlosspark im Herzen ihrer Wahlheimat Güstrow ist einer ihrer Lieblingsplätze.
In der Natur fühlt sich die 27-jährige Patricia Biemann und der Schlosspark im Herzen ihrer Wahlheimat Güstrow ist einer ihrer Lieblingsplätze.

10 Fragen an Patricia Biemann – seit 2018 leitet sie die Familienbildung im Awo-Mehrgenerationenhaus.

Seit April 2018 leitet die 27-jährige Patricia Biemann die Geschicke der Familienbildung im Familien-, Freizeit- und Lernberatungszentrum (FFLZ) der Awo in Güstrow – die Grundlage legte hierfür ihr Erziehungs- und Bildungswissenschaftliches Studium in Bremen und Rostock. Seit 2017 lebt Patricia Biemann, die in ihrem Job voll aufgeht, in der Barlachstad...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite