Heißer Draht : Wer ist denn nun eigentlich Anlieger?

23-48119649_23-78106354_1457114359.JPG von 05. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Sowohl in Bellin, als auch in Kirch Rosin, wie hier, weißt ein Hinweisschild die Fahrradstraße aus.
Sowohl in Bellin, als auch in Kirch Rosin, wie hier, weißt ein Hinweisschild die Fahrradstraße aus.

Seit 2005 ist die Strecke zwischen Kirch Rosin und Bellin als Fahrradstraße ausgewiesen – was darf man hier und was nicht?

Nach einem schweren Unfall auf der Fahrradstraße zwischen Kirch Rosin und Bellin als Teil des Radfernweges Berlin-Kopenhagen sind die Anwohner verunsichert. Im Nachgang habe die Polizei einzelne Verkehrsteilnehmer kontrolliert, denn nur Anliegern ist ein Durchfahren erlaubt, schildert Regina Goltz aus Bellin. Aber wer ist denn nun eigentlich Anlieger u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite