zur Navigation springen

SVZ auf Weihnachtsmarkt : Weihnachtsgrüße in der SVZ

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Auf dem Güstrower Weihnachtsmarkt konnten Besucher gestern am SVZ-Stand ihre persönlichen Grüße zum Fest aufgeben

von
erstellt am 17.Dez.2014 | 05:00 Uhr

Tolle Preise und kostenlose Weihnachtsgrüße in Ihrer Heimatzeitung: Die Schweriner Volkszeitung machte gestern mit einer großen Aktion auf dem Güstrower Weihnachtsmarkt Station. Wer am Glücksrad drehte konnte Preise aus dem großen SVZ-Fundus gewinnen. Genauso gut kam das Angebot der kostenlosen Weihnachtsgrüße an. „Die Leute standen teilweise Schlange“, freute sich SVZ-Teampartnerin Astrid Schneider, die gemeinsam mit Laura Muske und Jessica Brach die SVZ-Weihnachtshütte betreute.

Persönliche Weihnachtsgrüße für die Familie, Freunde oder Bekannte – und das kostenlos. Die gestern in Güstrow gesammelten Botschaften zum Fest werden am 23. und 24. Dezember in Ihrer SVZ veröffentlicht. „Das wurde wirklich sehr gut angenommen“, sagte auch die Auszubildende in unserem Zeitungsverlag, Laura Muske, während andere Weihnachtsmarktbesucher am SVZ-Glücksrad drehten und einen frischen Stollen einheimsten.

Axel Wulff vom Güstrower Gewerbeverein, der den Weihnachtsmarkt organisiert, ist mit dem bisherigen Verlauf sehr zufrieden. „Ich möchte auch allen Gewerbetreibenden danken, die sich an der Weihnachtsbeleuchtung beteiligt haben“, sagt er. Sein Eindruck sei, dass der Markt gut von den Güstrowern gut angenommen werde.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen