Laage : Wachsamer Blick auf Weltpolitik

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von 13. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die digitale Qualitätsprüfung, entwickelt zusammen mit dem Fraunhofer-Institut in Rostock, kann vier Bilder pro Sekunde machen und diese mit dem Zeichnungsplan eines Airbags vergleichen, erklärt IT-Leiter Christian Timer, der einen Gasgenerator zeigt.
Die digitale Qualitätsprüfung, entwickelt zusammen mit dem Frauenhofer-Institut in Rostock, kann vier Bilder pro Sekunde machen und diese mit dem Zeichnungsplan eines Airbags vergleichen, erklärt IT-Leiter Christian Timer, der einen Gasgenerator zeigt.

ZF-Airbagwerk in Laage sichert mit Investitionen Marktposition und blickt in Zukunft mit autonom fahrenden Autos.

Für die Laager Gasgeneratorenbauer könnten Sorgen ein Fremdwort sein, würde man sich nicht im internationalen Kontext befinden. Der Handelskrieg zwischen den USA und China und die damit verbundenen weltpolitischen Unsicherheiten, schlagen bis in die mecklenburgische Provinz durch. „Jegliche Zölle beeinflussen global agierende Unternehmen“, betont Steph...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite