zur Navigation springen
Güstrower Anzeiger

22. November 2017 | 19:42 Uhr

Haustierpark : Vorweihnachtliche Geschenke

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Geschenk für den Tierpark Lelkendorf zur Weihnachtszeit: Früher als in den vergangenen Jahren hat die letzte diesjährige Geburtenphase des Haustierparks begonnen, die eigentlich die erste des kommenden Jahres bedeutet. Im riesigen Freigehege des Parks bei den berühmten „Mafia-Ziegen“ (Girgentanaziegen aus Sizilien) sind gerade vier Jungtiere – alles Mädchen – geboren worden, die unbedingt noch vor Weihnachten das Licht der Welt erblicken wollten. „Sie toben bereits mit ihren Müttern im Gehege herum und können bei einem Weihnachtsspaziergang prima von den Besuchern beobachtet werden“, informiert Tierparkleiter Jürgen Güntherschulze.

Der Haustierpark ist auch an den Weihnachtsfeiertagen bis Neujahr täglich bis zum Eintritt der Dunkelheit für Besucher geöffnet. Nur am Silvester-Tag schließt der Tierpark bereits um 12 Uhr aus Sicherheitsgründen, da die Lärm verursachenden Kracher die Tiere in Panik versetzen könnten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen