Lohmen : Vorbildlicher Klimaschutz im Kindergarten geehrt

Kinder der Kita „Waldgeister“ aus Lohmen nahmen von Falk Roloff-Ahrend, Chef des Landeszentrums für erneuerbare Energien in Neustrelitz, einen Sonderpreis und 500 Euro im Klimawettbewerb entgegen, rechts Naturwind-Sprecherin Claudia Röhr.
Kinder der Kita „Waldgeister“ aus Lohmen nahmen von Falk Roloff-Ahrend, Chef des Landeszentrums für erneuerbare Energien in Neustrelitz, einen Sonderpreis und 500 Euro im Klimawettbewerb entgegen, rechts Naturwind-Sprecherin Claudia Röhr.

Sonderpreis für Kita „Waldgeister“ Lohmen beim „Naturwind“-Klimawettbewerb.

svz.de von
28. April 2017, 12:00 Uhr

Die Kindertagesstätte „Waldgeister“ Lohmen erhielt beim landesweiten Ideenwettbewerb „Unser Klima braucht Dich“ der Naturwind Schwerin GmbH einen Sonderpreis. Die Preisverleihung des mit 20 000 Euro dotierten Wettbewerbs fand jetzt im Landeszentrum für erneuerbare Energien in Neustrelitz statt. Die Kita „Waldgeister“ hatte sich in der Kategorie „Unser Klimatagebuch“ beteiligt.

Der Klimawettbewerb wurde zum Tag der Erneuerbaren Energien 2016 gestartet und war in vier verschiedenen Kategorien ausgeschrieben. Gefragt waren Ideen für die Umsetzung der Pariser Klimaziele hier in Mecklenburg-Vorpommern. Zudem fand ein Kreativwettbewerb zum Thema Klimaschutz statt. „Der Wettbewerb hat vor allem gezeigt, dass viele junge Menschen in unserem Land sich um den Klimawandel und dessen Auswirkungen sorgen“, sagt Naturwind-Sprecherin Claudia Röhr. Das Gros der insgesamt 47 Bewerbungen kam aus Schulen des Landes. Umso erfreulicher sei es, dass es bereits zahlreiche Klimaschutzinitiativen im Land geben würde.

So auch in der Kita „Waldgeister“ in Lohmen. In einem aufwändig und kreativ gestalteten Tagebuch wurde dokumentiert, was im Kita-Alltag bereits alles für den Klimaschutz getan wird, angefangen beim Gemüseanbau im „Waldgeister“-Garten, über eine korrekte Mülltrennung und das Anpflanzen von Bäumen bis hin zur Organisation von Klima-Tauschbörsen. Die Jury ehrte die Kita „Waldgeister“ für so viel Engagement mit einem Sonderpreis und 500 Euro Preisgeld.

Die Preisverleihung fand im Landeszentrum für erneuerbare Energien in Neustrelitz statt. Dort verlebten auf Einladung von Naturwind auch einige Kinder der Kita Lohmen einen spannenden Tag in der Erlebniswelt. Sie bietet Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen die Möglichkeit, sich über alternative Energieversorgungsmöglichkeiten zu informieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen