svz+ Logo
Ein Fingerabdruck auf einem Teller: Bernd Schumacher, Dozent für Kriminalistik an der Güstrower Fachhochschule, erklärt Hortkindern, wie die Polizei Fingerabdrücke sichert. Polizei-Anwärterin Julia Hoppe (r.) erklärte den Kindern außerdem, was ein Polizist so alles bei sich haben kann.
Ein Fingerabdruck auf einem Teller: Bernd Schumacher, Dozent für Kriminalistik an der Güstrower Fachhochschule, erklärt Hortkindern, wie die Polizei Fingerabdrücke sichert. Polizei-Anwärterin Julia Hoppe (r.) erklärte den Kindern außerdem, was ein Polizist so alles bei sich haben kann.

Güstrow : Von Polizeiarbeit gefesselt

Mädchen und Jungen aus Güstrower Hort bekommen zum ersten Mal Einblicke in Fachbereich Polizei der Fachhochschule.

Güstrow In ihrer Uniformen stellt sich Julia Hoppe  den Kindern  vor. Sie ist  Polizei-Anwärterin der Fachhochschule für  öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege in Güstrow.  Sie und ihr Kollege  stehen vor einer Gruppe  aus dem Schulkinderhaus Mitte, dem Hort  in Güstrow. Spielerisch wollen sie den Kindern so erstmals die Polizeiarbeit näher ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite