svz+ Logo
Auf einen Blick: An seinem Monitor im Behandlungszimmer, kann Zahnarzt Matthias Höpcke direkt einen Blick auf die Röntgenbilder werfen. Hier geht es um das Implantat eines Patienten.

SVZ-Wochenend-Interview : Viele Abenteuer erleben

Auf einen Blick: An seinem Monitor im Behandlungszimmer, kann Zahnarzt Matthias Höpcke direkt einen Blick auf die Röntgenbilder werfen. Hier geht es um das Implantat eines Patienten.

20 Fragen an den Güstrower Zahnarzt Matthias Höpcke.

Lange wollte Matthias Höpcke in die Fußstapfen seines Opas treten, in den Straßenbau gehen, zwischendurch stand auch mal der Beruf des Polizisten hoch im Kurs, doch nun ist der 31-Jährige Zahnarzt mit Leib und Seele. „Als Kind einer Zahnärztin, bekommt man Einblick in den Job, stellt fest, wie abwechslungsreich die Arbeit sein kann“, sagt Matthias Höpc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite