Jugendweihe in Güstrow : Verspätet, aber feierlich

von 06. September 2020, 14:30 Uhr

svz+ Logo
Feier im September statt im Mai: Jugendliche aus den Klassen 9 a und 9 b der Thomas-Müntzer-Schule und aus der Klasse 9 b des Brinckmann-Gymnasiums mit Ute Wolter vom Jugendweiheverein.
1 von 2
Feier im September statt im Mai: Jugendliche aus den Klassen 9 a und 9 b der Thomas-Müntzer-Schule und aus der Klasse 9 b des Brinckmann-Gymnasiums mit Ute Wolter vom Jugendweiheverein.

Verschobene Jugendweihen fanden im Güstrower Bürgerhaus statt. Weitere Termine geplant

Im Mai noch nicht vorstellbar, im Juni immer wieder am Kippen und seit Mitte Juli doch in der Planung: Die coronabedingt verschobenen Jugendweihen in Güstrow finden nun statt. Am Sonnabend durfte zwar im Rahmen der Hygieneverordnungen nur der engere Familienkreis mit in den Saal des Bürgerhauses, um die Zahl der Gäste zu beschränken. So wartete manches...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite