Güstrow : Verkauf vor der Tür

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von 27. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Kunden des Agrarshops werden am Eingang abgefertigt: Christin Tessmann (l.) bekam ihr Pferdefutter, Inge Knöpke ihre Sämereien.
Kunden des Agrarshops werden am Eingang abgefertigt: Christin Tessmann (l.) bekam ihr Pferdefutter, Inge Knöpke ihre Sämereien.

Zufriedene und erboste Kunden.

Ein fragender Blick: Ist der Agrarshop im Güstrower Gewerbegebiet Wolfskrögen wohl geöffnet, wo Garten- und Baumärkte doch inzwischen geschlossen sind? Er ist es. Am Eingang stehen drei Frauen in gebührendem Abstand zueinander. „Wir bieten Futtermittel an und gehören so zu den Grundversorgern“, erklärt Antje Siekierkowski. Zum Schutz der Mitarbeiter un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite