Güstrow : Verein Arche jetzt täglich mobil

svz+ Logo
Neuer fahrbarer Untersatz für den Verein Arche: Karin Wien, Jacqueline Garske und Heidi Radtke (v.l.)

Bank sponsert neues Auto.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
28. Mai 2019, 05:00 Uhr

Freude beim Güstrower Verein Arche, Träger des Frauenschutzhauses in der Barlachstadt. Die Volks- und Raiffeisenbank hat dem Verein ein nagelneues Auto geschenkt. „Das ist schon ein ganz besonderes Gesch...

ueFred meib erGwtürso reineV cA,her rgTerä sed shauhrtneauFscszue ni rde tcrd.Blatsaah Dei -oVslk udn kfbaennsiefRai hta dme neerVi nie gaennusele Auot hsn.ekcgte „saD sit sonhc ine zgna neobeesrds ,“nkhscGee urfeet ichs nriKa Wine vmo hsauazrcuFnueh.st rsUen„ ieVern ethtesb eist 9192 nud meditse eüntgvefr wri ien üerb suidreeanhc fleineialzn t,iMtle mu nie eeusn uoAt afn.sznhufeac seesDi outA idwr ni erd äsnehtcn ochWe serbite in Gwrütos dnu mbuUgneg im Easnitz .nesi“

eDi ankB bteraiet cohns iste neieing anJhre itm dem ireeVn erAch mmneazsu. eesDi eSdnep sie nei knahsDneöc für die egietar,neg oglbnseedsguni dnu puroanfeedf Abr,eti eid eFnmalii ni oNt zu utGe me,omk gsaet Heidi etda,kR lirVgolRnRei-eineat BwoüztütGwos-r eib der eeabzgührgbr.ueFa

zur Startseite