Güstrow : Unbekannter Toter identifiziert

Ein Krankenwagen im Einsatz. /Archiv
Foto:
Ein Krankenwagen im Einsatz. /Archiv

Unbekannter verstirbt im Linienbus. Polizei bittet um Hilfe bei Identifizierung

svz.de von
18. März 2018, 21:00 Uhr

Am Sonnabend gegen 21.15 Uhr fuhr ein Linienbus vor das KMG Klinikum in Güstrow und der Busfahrer teilte dem medizinischen Personal des Krankenhauses mit, dass sich im Bus eine leblose, männliche Person befindet. Alle Reanimationsmaßnahmen der Ärzte waren vergebens, letztlich konnte nur noch der Tod festgestellt werden. Hinweise auf eine Straftat oder eine Fremdeinwirkung gebe es nicht, teilt die Polizei mit.

Der verstorbene Mann konnte aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung eindeutig identifiziert werden. Bei dem Toten handelt es sich um einen 54-jährigen Güstrower.

Die Polizei bedankt sich für die eingegangenen Hinweise, die zur schnellen Identifizierung führten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen