Rebus : Umzug auf Bahnhofsplatz

dsc_0090
2 von 2

Rebus eröffnet neues Kundencenter im Güstrower Bahnhof

von
10. März 2015, 06:00 Uhr

Noch laufen die Umbauarbeiten im neuen Rebus-Kundencenter im Güstrower Bahnhof auf Hochtouren. Aber schon in zwei Wochen soll das moderne Servicebüro eröffnet werden. Am Montag, dem 23. März, um 10 Uhr geht es am Bahnhof los. Bürger und Fahrgäste der Regionalbus Rostock GmbH, kurz Rebus, sind zur Eröffnung mit vielen Überraschungen und einem Gewinnspiel eingeladen.

„Durch den Umzug auf den Bahnhofsplatz bieten wir unseren Fahrgästen eine zentrale Anlaufstelle mit kundenfreundlichen Öffnungszeiten“, kündigt Rebus-Geschäftsführerin Simone Stephan an. Neben dem Fahrkartenverkauf, Fahrplan- und Tarifauskünften werden auch Zeitkartenkäufer umfassend beraten. Es können alle Fragen rund um den Öffentlichen Personennahverkehr in Güstrow sowie im gesamten Verbundgebiet des Verkehrsverbundes Warnow geklärt werden.

Der Standort im Bahnhof Güstrow ersetzt das bisherige Kundencenter Am Pferdemarkt. „Das neue Kundencenter liegt am Knotenpunkt der öffentlichen Verkehrsmittel und ist daher bestens zu erreichen. Auf schnellem Weg, für jeden gut erreichbar“, ist Simone Stephan überzeugt. „Ein echtes Highlight und Aushängeschild für die Rebus ist auch die moderne Gestaltung im unverwechselbaren Rebus-Look, verbunden mit der technischen Realisierung des internen rechnergestützten Betriebsleitsystems, welches die Grundlage dafür bietet, dass planerisch der Bahnhof Güstrow mit Fahrgastanzeigetafeln der Rebus ausgestattet werden soll“, erklärt die Rebis-Geschäftsführerin.

Im Auftrag des Landkreises Rostock ist Rebus für den öffentlichen Personennahverkehr im gesamten Verkehrsgebiet des Landkreises zuständig.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen